14.11.2018 Aktuelles aus der Immobilienbranche

Zurück zur Übersicht

Haus zum Kauf in Goch (offen)

Kapitalanlage im Zentrum von Goch
Für 23.040 € pro Jahr Nettomieteinnahme vermietet: Dieses Einfamilien-Galeriehaus verfügt über einen besonders, in einer Rundform gestalteten Wohnbereich mit hohen Decken. In Kombination mit bodentiefen Fenstern und der Galerie wird ein besonderes, lichtdurchflutetes Raumgefühl erzeugt. Zu weiteren, besonderen Ausstattungsmerkmalen gehören beispielsweise ein Gaskamin, Rundbogen- und Dreiecksfenster, eine hochwertige Einbauküche, Einbauschränke in den Bädern und der Ankleide sowie eine zentrale Staubsaugeranlage. Hochwertige Bodenbeläge in Kombination mit einer Fußbodenheizung sorgen im gesamten Gebäude für angenehme Wohlfühlathmosspäre. Aufgrund einer im Erdgeschoss befindlichen Einliegerwohnung ist auch wohnen und arbeiten oder aber das Miteinander zweier Generationen möglich. Das Haus verfügt neben dem Bad in der…

Aktueller Beitrag

News

19.09.2019

WEG: Wohnung saniert, keine nachträgliche Erstattung

Entscheidet eine Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) über Sanierungsmaßnahmen von Gemeinschaftseigentum, so trägt die Gemeinschaft auch die Kosten. Anders sieht es jedoch aus, wenn ein Eigentümer eigenmächtig saniert – dann kann er die Kosten nicht nachträglich von der Gemeinschaft einfordern, so urteilte der Bundesgerichtshof (BGH). Der Fall: Eigentümer erneuert FensterIm vorliegenden Fall ging ein Eigentümer irrtümlich davon aus, […]

weiterelesen

Zurück zur Übersicht